Dynamisches Lastmanagement

832,00

Mit diesem Gerät umgehst Du Kurzschlüsse, Stromausfälle und Überlastungen bis hin zum Kabelbrand. Dafür sorgt es für den automatischen Ausgleich des Strombedarfs. Vereinfacht ausgedrückt hilft es Dir, Dein Fahrzeug effizienter zu beladen.

Dynamisches Lastmanagement – Easee
832,00
Dynamisches Lastmanagement – Zaptec
832,00
Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. a. Kategorien: , , Schlagwörter: ,

ZappMobilty hat ein eigenes System für das Lastmanagement entwickelt. Das Modul lässt sich im Sicherungskasten verbauen und optimiert den Stromverbrauch. Es wird beim Aufladen – nach Möglichkeit – allen zur Verfügung stehenden  Strom an die Wallbox schicken und dabei immer dafür sorgen, dass das Leitungsnetz des Hauses nicht überlastet wird  → automatisch und drahtlos.

Automatische Lastbalance zwischen Wallbox und anderen elektrischen Verbrauchern (Geräten) im Gebäude. Auf diese Weise verhinderst Du eine Überlastung des Netzes und umgehst Stromausfälle, während Du Dein Fahrzeug lädst.

Funktionsweise

Das System sorgt dafür, dass das Aufladen Deines Fahrzeugs zum günstigsten Zeitpunkt stattfindet: Wenn der Bedarf an Strom seitens anderer Verbraucher am geringsten ist. Nachdem Du das Gerät mit dem System gepaart hast, wird es durch Messungen automatisch für die optimale Stromverteilung im Gebäude sorgen. So wird auch der Ladeprozess optimiert.

Die Montage darf nur durch einen autorisierten Elektriker vorgenommen werden