Hilfe und Leitfäden

Bestellen einer Wallbox bei Zapp

Unsere Ladeboxen können an jedes Elektro- oder Hybridfahrzeug angeschlossen werden. Jede Wallbox funktioniert sowohl mit 1 als auch mit drei Phasen, also mit 240V und mit 400V. Mit 400V können Sie Ihr Fahrzeug mit bis zu 22 kW laden, abhängig von Ihrer Installation und Ihrem E-Mobil.

Wir empfehlen 9 von 10 Kunden die prämierte und als beste bewertete Wallbox Zaptec Go. Diese Box wurde  in Norwegen produziert, ausgeführt in hoher Qualität und mit der neuesten Technologie. Vergleichbar mit der  Wallbox “Easee Home”, doch zu einem günstigeren Preis!

Sollten noch Fragen offen geblieben sein, oder Sie eine eingehendere Beratung wünschen, rufen Sie uns an, oder schicken Sie eine Mail, oder besuchen Sie unsere Seite mit häufig gestellten Fragen.

Bei uns können Sie mit Ihrer Kreditkarte (Visa/ Mastercard) zahlen, den fälligen Betrag überweisen oder PayPal nutzen.

Die Lieferung erfolgt innerhalb von 5 Werktagen mit GLS.

Monta

Bei Fragen zu den Funktionen und dem Aufladen mit der MontaApp,
bitten wir Sie, diese direkt an Monta zu stellen. Der Support steht Ihnen
per Chat und Telefon zur Verfügung und Sie finden ihn direkt in der App unter Support.

Monta ist eine App, mit der Sie Ihre Wallbox steuern können. Sie hat viele brauchbare Funktionen um die Wallbox optimal ausnutzen zu können.

Monta ist der Geschäftspartner von Zapp.

Wir sind spezialisiert auf Wallboxen – Monta ist spezialisiert auf Software für Wallboxen.

Lesen Sie mehr über Monta 

Nein, Sie müssen nicht die Monta App benutzen. Sie weißt jedoch einige Vorteile auf. So können Sie Ihrer Ladebox verschiedene Preise zuweisen, je nachdem wer bei Ihnen tanken will (falls Sie sie öffentlich gemacht haben). Darüber hinaus können Sie einfach Ihrem Verbrauch folgen.

 

Richten Sie Ihr Konto bei Monta ein, indem Sie dieser Anleitung folgen (in Englisch)

Folgen Sie Montas  Anleitung (in Englisch)

Sollten Sie Smart Charge nutzen wollen folgen Sie dieser Anleitung (in Englisch)

Lesen Sie diese Anleitung um zu Hause mit dem Stromtanken anzufangen. 

Wenn Sie einen Monta Sticker an Ihrer Ladebox anbringen wollen, folgen Sie dieser Anleitung   (in Englisch)

Wenn Sie Ihr Fahrzeug in der MonatApp eingliedern wollen, folgen Sie dieser  Anleitung (in Englisch)

Wenn Sie mehrere Fahrzeuge in der MontaApp eingliedern wollen, folgen Sie dieser Anleitung (in Englisch)

Wenn Sie Ihre Montazahlung  einrichten wollen, können Sie dieser Anleitung  folgen (in Englisch)

Mit Monta können Sie Preisstaffelungen einrichten, je nachdem ob Gäste, Mitarbeiter, Familie oder Mitglieder bei Ihnen “tanken” kommen. Lesen Sie mehr

Um eine RFID-Karte Ihrem Monta-Konto hinzuzufügen, folgen Sie bitte dieser Anleitung

Installation des Ladegerätes

Die Installation eines Ladegerätes ist unbedingt dem Elektroinstallateur zu überlassen. Unter keinen Umständen dürfen Sie selbst Hand an Ihre Installation legen. Sie müssen sich selber nach einem geeigneten Betrieb umschauen. Der Elektriker wird Ihre Installation beurteilen, um sicher zu stellen, dass sie den Anforderungen entspricht. Er wird direkt an Ihre Zählertafel gehen und von dort aus ein Kabel ziehen. Er wird für die entsprechenden Sicherungen sorgen und auch für ein Erdkabel, falls nicht vorhanden.

Andere Fragen

Die meisten Elektrofahrzeuge sind bei Auslieferung ausgestattet mit einem einfachen Kabel, dass es Ihnen ermöglicht, das Fahrzeug an der heimischen Steckdose zu laden.

Das ist etwas für den Notfall und sollte nicht dauernd gebraucht werden. Erstens  überlasten Sie Ihr Netz zu Hause (Insbesondere ältere Installationen sind hiervon betroffen; die Leitungen können warm werden, es kann ein Leitungsbrand entstehen).

Sind noch Fragen offen?

Wenn wir nicht alles angesprochen, oder etwas vergessen haben, fragen Sie uns hier. Wir sind bestrebt, alle Fragen innerhalb von 24 Std. (werktags) zu beantworten.